Die Fußball WM 2010 – Und wo bleibt die Begeisterung?

Jetzt sind noch die Vorrundenspiele und ich möchte nichts zu den aktuellen Ergebnissen der WM 2010 sagen, da gibt es sicherlich kompetentere sowie selbsternannte Fußballvisoren im Internet sowie in den restlichen Medien. Oh fast hätte ich die Stammtischgäste in den Sportbars vergessen. Ich muss zugeben vom Fußball habe ich soviel Ahnung wie von Ikebana. Gut nun ist  WM und ich freue mich, dass diese auf dem afrikanischen Kontinent stattfindet, wer denkt nicht als erstes an die Marasmus – Kinder wenn er Afrika hört und nun – der erste Gedanke Vuvuzela getute und Weltklasse-Fußball.

Leider ist es nicht ganz so einfach, das Südafrikanische Musikinstrument wurde fest, ob positiv oder negativ in unser Kollektivwissen implementiert aber mit der Ballartistik ist das so eine Sache. Es wird sehr Sicherheits betont und wenig kreativ gespielt so als würde Justitia über dem grünen Rasen wachen. Nur die letzten Minuten wenn noch mal der Testosteronspiegel steigt und ein Tor erzwungen werden muss,  kann  man schnell annehmen das alle Spieler ein Praktikum bei den Zulus hinter sich haben und die Akklimatisierung nur eine Ausrede war. Von Ballartistik und Virtuosität keine Spur, dass sieht ehr nach trockenen BWL aus.

Da hat die Rhetorik eines Günter Netzer vs. Gerhard Delling viel mehr Unterhaltungswert wie die 90+x Minuten Fußball.

Vielleicht habe ich auch keine Ahnung von Weltklasse-Fußball aber ein Fan des runden Leders werde ich nicht, oder vielleicht ändert sich meine Meinung noch bis zum 11. Juli – sind ja noch ein paar Tage. Schließlich läuft eine Menge Geld über den Rasen und ich hoffe das es kein Lehman Brothers revival gibt.

Und wenn doch alle enttäuscht sind und der Fußball abgeschafft wird oder nur ein Nieschendasein fristet, unser Ex-Kapitän sitzt im Trockenen.

Es lebe der Fußball!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s