Last Lecture – Die Lehren meines Lebens

Vor einiger Zeit hatte ich dieses wie sich aber erst jetzt herausstellte interessante Buch in der englischen Version in der Hand und nahm mir eigentlich vor es wieder bei Seite zu legen da ich nicht vor hatte die letzten Worte irgend eines  sterbenden Computergurus zu lesen. Desweiteren bin ich kein Freund von Bestseller Literatur – ist wie bei oscarpremierten Filmen ( Vielleicht hat es was mit der inneren Erwartungshaltung zu tun).  Doch irgendwie kam es dann doch anders. Ich stöberte gerade in einem Buchladen und bekam dieses wirklich kleine handliche Buch in deutscher Sprache in die Hand. Ehe ich mich versehen hatte war ich mit Kapitel 2 fertig und wollte mehr. Nun ist ständiger Begleiter um mir irgendwelche Wartezeiten zu verkürzen, nicht nur das es einen sehr hohen Unterhaltungswert hat und jeder sich ein Stück darin wieder findet, nein es passt auch gut in die Seitentaschen meiner Hose. Nun kommt es immer wieder vor das ich auch ein Kapitel oder eine Passage zwei mal lese.

Hier noch das Video von der Vorlesung an der Carnegie Mellon University

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s